über mich

 


Mein Name ist Luisa Bartz und bin 1989 in Georgsmarienhütte geboren.

Ich bin in Hasbergen bei Osnabrück auf meinem Elternhof mit unterschiedlichen Tieren aufgewachsen.

 

Für mich war schon immer klar, dass ich auch beruflich mit Tieren arbeiten möchte. Somit begann ich 2007 meine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten, welche ich 2011 erfolgreich abgeschlossen habe.

Seitdem arbeite ich in diesem tollen Beruf  in einer Kleintierpraxis.

 

  • 2014 zweijährige Weiterbildung zur Tierphysiotherapeutin für Kleintiere im Vierbeiner          Reha- Zentrum in Bad Wildungen erfolgreich abgeschlossen.

  • 2015  Weiterbildung Tierphysiotherapie / Osteopathiefür Pferde im Vierbeiner                               Reha-Zentrum in Bad Wildungen erfolgreich abgeschlossen.

  • 2015 Weiterbildung Osteopathie Hund für Tiermedizinische Fachangestellte im Vierbeiner Reha-Zentrum in Bad Wildungen erfolgreich abgeschlossen.

  • 2015 Seminar Hunde in Bewegung unter der Leitung von Prof. Dr. Martin S. Fischer  im RehAnimal Isabell Ruploh Lippstadt

  • 2016 Weiterbildung Therapiemöglichkeiten mittels Interferenzstrom im Vierbeiner Reha-Zentrum Bad Wildungen

  • 2016 Weiterbildung Blutegel in Theorie und Praxis im Fachzentrum für Pferdeosteopathie Bargstedt

  • 2017 Weiterbilung Sportphysiotherapie- Betreuung von Sport- und Diensthunden im Vierbeiner Reha-Zentrum in Bad Wildungen.

  • 2017 Weiterbildung Tierakupunktur  im Fachzentrum für Pferdeosteopathie Bargstedt
  • 2018 Praktikum im Bereich Tierphysiotherapie im Health Balance AG, TierGesundheitsZentrum Niederuzwil in der Schweiz
  • 2018 Weiterbildung Akupunktur/TCM für Tierphysiotherapeuten im Vierbeiner Reha-Zentrum in Bad Wildungen
  • 2018 Weiterbildung Einsatz des Impuls-Dioden-Therapie-Lasers in der Praxis in der Fachschule für osteopatische Pferdetherapie Barbara Welter-Böller von BioMedical Systems-BMS GmbH in Schneverdingen